Vermarktungsgebiete

Nordfriesen Glasfaser

Im Oktober 2018 fiel der Startschuss für die Vermarktung des geförderten Glasfaserprojektes auf Nordstrand. Bis Ende August 2019 hatten rund 9.000 Haushalte innerhalb der Vermarktungsgebiete die Möglichkeit einen Auftrag über schnelles Internet bei Nordfriesen Glasfaser einzureichen und sich somit einen Glasfaseranschluss zu sichern.

Seit Frühjahr 2020 rollen die Bagger im ersten Gebiet auf Nordstrand und statten aktuell insgesamt 1.200 Haushalte mit einem zukunftssicheren Glasfaseranschluss aus.

 

 

Gebiet 1:             01.10. - 15.12.2018
Gebiet 2:            07.01. - 31.03.2019
Gebiet 3:            01.04. - 30.06.2019
Gebiet 4:            01.07. - 31.08.2019

Vermarktungsgebiet 1

  • Hattstedtermarsch 1) 
  • Nordstrand 
  • Nordstrandischmoor 
  • Elisabeth - Sophien - Koog 

Mehr Informationen

Vermarktungsgebiet 2

  • Kirchspiel Garding1)
  • Grothusenkoog
  • Vollerwiek
  • Welt
  • Tümlauer - Koog
  • St. Peter - Ording1)
  • Tating 
  • Tetenbüll
  • Westerhever 
  • Osterhever 
  • Poppenbüll 
  • Kotzenbüll
  • Tönning (inkl. OT. Kating)1

Mehr Informationen

Vermarktungsgebiet 3

  • Drage 
  • Fresendelf 
  • Hude 
  • Süderhöft 
  • Ramstedt 
  • Wisch 
  • Seeth 
  • Schwabstedt1) 
  • Südermarsch1)
  • Witzwort1)
  • Winnert 
  • Koldenbüttel 
  • Friedrichstadt1)

Mehr Informationen

Vermarktungsgebiet 4

  • Ahrenviöl 
  • Ahrenviölfeld 
  • Bondelum 
  • Immenstedt
  • Schwesing1)
  • Wester - Ohrstedt 
  • Oster - Ohrstedt1)
  • Wittbek 

Mehr Informationen

1) Nicht alle Haushalte gelten als unterversorgt, überprüfen Sie Ihre Adresse bei der Bestellung. Nur unterversorgte Haushalte können einen Glasfaseranschluss vom Breitband-Zweckverbrand Südliches Nordfriesland bekommen.