Zum Hauptinhalt springen

Vermarktungsgebiete

Nordfriesen Glasfaser

Im Oktober 2018 fiel der Startschuss für die Vermarktung des geförderten Glasfaserprojektes auf Nordstrand. Bis Ende August 2019 hatten rund 9.000 Haushalte innerhalb der Vermarktungsgebiete die Möglichkeit einen Auftrag über schnelles Internet bei Nordfriesen Glasfaser einzureichen und sich somit einen Glasfaseranschluss zu sichern.

 

Vermarktungsgebiet 1

01.10. - 15.12.2018

  • Hattstedtermarsch 
  • Nordstrand 
  • Nordstrandischmoor 
  • Elisabeth - Sophien - Koog 

Mehr Informationen

Vermarktungsgebiet 2

07.01. - 31.03.2019

  • Kirchspiel Garding1
  • Grothusenkoog
  • Vollerwiek
  • Welt
  • Tümlauer - Koog
  • St. Peter - Ording1
  • Tating 
  • Tetenbüll
  • Westerhever 
  • Osterhever 
  • Poppenbüll 
  • Kotzenbüll
  • Tönning (inkl. OT. Kating)1

Mehr Informationen

Vermarktungsgebiet 3

01.04. - 30.06.2019

  • Drage 
  • Fresendelf 
  • Hude 
  • Süderhöft 
  • Ramstedt 
  • Wisch 
  • Seeth 
  • Schwabstedt
  • Südermarsch1
  • Witzwort1
  • Winnert 
  • Koldenbüttel 
  • Friedrichstadt1

Mehr Informationen

Vermarktungsgebiet 4

01.07. - 31.08.2019

  • Ahrenviöl 
  • Ahrenviölfeld 
  • Bondelum 
  • Immenstedt
  • Schwesing1
  • Wester - Ohrstedt 
  • Oster - Ohrstedt1
  • Wittbek 

Mehr Informationen

1) Nicht alle Haushalte gelten als unterversorgt, überprüfen Sie Ihre Adresse bei der Bestellung. Nur unterversorgte Haushalte können einen Glasfaseranschluss vom Breitband-Zweckverbrand Südliches Nordfriesland bekommen. 

x

Ihr Internetanschluss

  • Bis zu 1.000 Mbit/s im Downstream
  • Bis zu 500 Mbit/s im Upstream
  • Echte Flatrate ohne Volumen- oder Bandbreitenbeschränkung

Weitere Details

  • Nordfriesen Glasfaser kümmert sich um den Papierkram und die Kündigung Ihres alten Anschlusses
  • Ein Standardrouter ist kostengünstig zubuchbar
  • Einmalige Anschlussgebühr 49,90 Euro 

Zu den Angeboten

x

Ihr Telefonanschluss

  • Nationale Festnetz-Flatrate
  • Telefonieren ins Ausland ab 0,025 Euro / Min
  • Kostenlose Rufnummernmitnahme

Weitere Details

  • Nordfriesen Glasfaser kümmert sich um den Papierkram und die Kündigung Ihres alten Anschlusses
  • Einmalige Anschlussgebühr 49,90 Euro 

Zu den Angeboten

x

Ihr TV-Programm

Sicher haben Sie den Begriff IPTV schon einmal gehört. IPTV ist in erster Linie Fernsehen. Aber IPTV ist das „bessere“ Fernsehen. Die Abkürzung IPTV steht für Internet Protocol Television. Das Fernsehprogramm wird also weder über Satellit noch über den Kabelanschluss, sondern über das Internet übertragen. 

Weitere Details

  • Für den Empfang des Fernsehsignals wird eine Set Top Box benötigt. Preise sind der aktuellen Preisliste zu entnehmen.

Zu den Dokumenten

x

Nordfriesen Glasfaser-Infomail

Hier halten wir Sie rund um das Projekt von Nordfriesen Glasfaser auf dem Laufenden. Sie erhalten alle Informationen über den Projektverlauf, den Ausbau und vieles mehr.

x

Suche

Nicht fündig geworden? Kein Problem. Geben Sie einfach den Begriff ein, der am ehesten das beschreibt, wonach Sie suchen.

z.B. Portierungsformular

Suchformular

Erweiterte Suche